«Sie festigen den Entscheid zur Abstinenz und erproben Ihr neues Leben»

Abstinente Ferien als Prüfstein und Stärkung

Aktuell verweilen 12 unserer Bewohner und Bewohnerinnen in einer therapeutischen Erlebniswoche in Korsika. Jährlich durchgeführt, bietet diese Woche eine gute Gelegenheit, abstinente Ferien als erlebte Normalität ins eigene Bewusstsein zu integrieren. Gleichzeitig wird sie zum Prüfstein für bereits erreichte Fortschritte: Gelingt es auch in einer fremden und dem Alkohol in der Regel gar nicht abgeneigten Umgebung, die persönliche Stabilität aufrecht zu halten? Kann die veränderte Gruppendynamik mit neu definierten Rollen der Teilnehmenden und mit potentiell mehr Reibungsflächen und mehr Nähe gut und zum Vorteil aller bewältigt werden?

Regelmässig erleben wir strahlende Gesichter bei der Rückkehr, von Menschen, die sich gefreut haben, an den schönsten Seiten des Lebens teil gehabt zu haben und diese Erfahrung als Stärkung für ihre nächsten Schritte im Alltag mitnehmen.

sozialtherapeutisches-wohnen.jpg